Willkommen auf unserer homepage!

Juni 2011 ...

Wen nervt das nicht, schon seit Jahrzehnten immer -wie im Kurzfilm- Sachen packen und schnell mal eben "wegfliegen" in eine andere, eine für uns exotische, faszinierende Welt. Einmal mit diesem "Süd-Ost-Asien-Virus", oder auch "Afrika- bzw. Lateinamerika-Virus" genannt, infiziert, ist es meist geschehen und immer wieder will man aufbrechen um etwas Neues zu entdecken, andere Lebensformen zu erkunden, sich inspirieren zu lassen oder auch einfach nur ein bisschen Zeit abseits des immer wiederkehrenden Alltags zu verbringen.

Immer haben wir es genossen, hatten tolle, beeindruckende Erlebnisse, aber was fehlte war eindeutig die Zeit ... also mal einfach nicht so gehetzt sein und die Eindrücke nicht nur wie im Film vorbeifliegen zu lassen. Hört sich doch plausibel an, oder? Aber diesen Schritt in die Tat umzusetzen ist natürlich nicht immer so einfach und erst recht nicht so schnell zu realisieren.

Schwierig ist es, eine lange Reise mit dem Job zu vereinbaren und dann soll es ja nach Möglichkeit nicht alleine losgehen. Und natürlich auch nicht mit irgendwem. Hört sich vielleicht so im ersten Moment komisch an, aber wer auch schon mal mit Rucksack auf eigene Faust unterwegs war, wird das bestätigen können! Reisen ist und bleibt eine der größten Herausforderungen, nicht nur in Bezug auf Land & Leute, sondern auch bezogen auf alles, was jeden Tag immer wieder Unerwartetes passieren kann und natürlich auch passiert ... verbunden mit den daraus resultierenden unvermeidbaren stressigen Situationen ...

Alle die uns kennen wissen, dass wir schon sehr lange proben, mit vielen vielen Reisen in die uns ans Herz gewachsenen Länder. Wie ihr unten auf den Bildern erkennen könnt natürlich am liebsten mit Mopeds, aber ohne Zweiräder war es bisher auch immer super!!

So als kleinen Vorgeschmack haben wir schon mal ein paar Bilder aus vorherigen Jahren eingestellt …

ob mit kleinsten Pötpöts in Burkina Faso ...

oder mit ein bisschen größeren Gefährten in Ghana …

oder mit schwer zu startenden Bikes in Madagascar …

oder mit total unbequemen Mopeds in Honduras …

oder im sehr exotischen Indien …

oder auch in Sri Lanka …

oder aber in verschiedensten Ecken Süd-Ost-Asiens …

Laos

Kambodscha

Indonesien, Malaysia, Philippinen, Vietnam

auch Kreta war super …

auch mit dem Auto macht´s immer viel Spaß …

Botswana, Tansania, Gambia, Senegal, Malawi, Panama, Nicaragua

... und endlich ist es mal soweit, mit einem one-way-ticket loszuziehen, uns treiben zu lassen in Süd-Ost-Asien, wo auch immer, keiner weiß was genaues, wir auch nicht ... aber wenn irgendwie möglich natürlich wieder mit Mopeds ...